Irgendwo in Iowa…

Unser großes Abenteuer

25. Dezember 2018
von Martina und Peter Walther
3 Kommentare

Grillen für Schulabgänger – Tills Graduation Party

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder sind wir hintendran mit den Blogbeiträgen, und wenn schon an der Börse keine Jahresendrally zu erwarten ist, starten wir halt unsere eigene!

Eine Sache, von der wir unbedingt noch berichten wollen, ist die Graduation Party von Till, dem Sohn meines Chefs Lothar.

Der Schulabschluss wird in den USA sehr gross gefeiert, und es wird erwartet, dass an einem bestimmten Wochenende von jeder Familie eine Party geschmissen wird. Die Schulabgänger ziehen dann von Haus zu Haus und die Planung gestaltet sich schwierig, da man absolut nicht weiss, mit wievielen Gästen zu rechnen ist. Bei Till waren es über den Tag verteilt ca. 150(!!!), und ich hatte mich freiwillig zum Burger- und Bratwurstgrillen gemeldet, bei „angenehmen“ 36 Grad im Schatten.

Eine Ecke mit Bildern von bisherigen Meilensteinen aus dem jungen Leben von Till (19):

Sitzecke im Garten, die Möbel sind von unserem Arbeitgeber geliehen:

Die Grillecke auf der Terasse mit verschiedenen Trikots aus Tills Sportlerkarriere dekoriert:

Die Terrasse – vor dem Ansturm:

Die Massen-Grillerei war eine echte Herausforderung, da wir normalerweise ja eher langsam und in mehreren Gängen grillen!  Hier kam es in erster Linie auf Schnelligkeit und Masse an. Der eigens zur Fete angeschaffte Grill kam so richtig zum Einsatz und mein Hemd war schon durchgeschwitzt, bevor es überhaupt richtig losging… Es hat aber sehr viel Spass gemacht, und wenn die Einheimischen Deine Hamburger und Bratwürste loben, dann ist das schon eine besondere Auszeichnung!

Bevor es an die Uni nach Ames ging, hat Till übrigens in einem unserer Lieblings-Restaurants, dem Japanischen Steakhaus „Taki“ gekellnert. Hier ein Bild, das bei einem Mittagessen entstanden ist – er hat seine Sache wirklich sehr gut gemacht und sich perfekt um uns gekümmert!

5. September 2018
von Martina und Peter Walther
1 Kommentar

Zwei Seen in Iowa

Im Juli haben wir einen kleinen Ausflug Richtung Norden unternommen, nach Clear Lake. Wie man auf dem Kartenausschnitt sieht, geht es ca. 200 km fast nur geradeaus, und wenn das Navi (oder Google Maps) einem eine Fahrtzeit von 1h 56 min prophezeit, kann man in aller Regel davon ausgehen, dass das auch stimmt!

Clear Lake ist nicht nur ein netter kleiner Ort in Nord-Iowa, sondern auch der dazugehörige See, und der ist gar nicht mal so klein, immerhin 15 km²!  Weiterlesen →