Irgendwo in Iowa…

Unser großes Abenteuer

9. Januar 2021
von Martina und Peter Walther
4 Kommentare

Ein Halbjahres-Rückblick (Teil 2)

Wie versprochen, geht es gleich weiter mit dem

September

Wie schon erwähnt, stand im September die Abholung unseres neuen Wohnwagens beim Händler an. Nachdem im Vorfeld noch Entscheidungen zur Art und Ausführung der Anhängerkupplung getroffen wurden und wir auch noch einiges Zubehör beim Händler bestellt hatten, das dann vor Ort montiert werden sollte, sind wir am 8. September morgens in aller Frühe erneut Richtung Minnesota aufgebrochen.

Dort erwartete uns eine ca. 2-stündige Erklärungsrunde im Wohnwagen, während der jedes einzelne Teil/Gerät etc. ausprobiert und erklärt wurde. Wir erfuhren also von Schwarz-, Grau- und Weißwassertanks, lernten Klimaanlage und Heizung zu bedienen, und jede Schranktür und Schublade wurde aufgemacht und erkundet. Peter hat Notizen gemacht, bis das iPad glühte, und nach 2 Stunden schwirrte uns ganz schön der Kopf. Dann ging es draußen weiter, wo der Warmwasserbereiter, die Außendusche und Markise inspiziert wurden und dann noch in unserem Beisein sämtliche oben erwähnten Tanks geleert wurden, damit wir nicht mit unnötigem Gewicht Richtung Heimat fuhren. Danach ging es aber erst richtig los, denn in der Zwischenzeit hatten fleißige Helfer die Anhängerkupplung an Peters Auto montiert und netterweise den Wohnwagen auch schon angekoppelt. Das war nett gedacht, nur: wir hatten ja keine Ahnung, wie wir den Wohnwagen wieder vom Auto abkoppeln und beim nächsten Mal wieder ankoppeln sollten. 😳 Weiterlesen →

7. Januar 2021
von Martina und Peter Walther
7 Kommentare

Ein Halbjahres-Rückblick (Teil 1)

Hallo liebe „Irgendwo in Iowa“-Fans (falls wir denn überhaupt noch welche haben… 😉),

zunächst möchten wir euch allen ein gutes neues Jahr 2021 wünschen, in dem hoffentlich vieles besser wird und sich manch ein verschobener oder hinten angestellter Wunsch realisieren lässt!

Seit unserem letzten Beitrag im Mai ist einiges passiert, und wir haben uns überlegt, dass wir anstelle von vielen Einzelblogs so eine Art Halbjahres-Rückblick für euch machen, um euch quasi im Zeitraffer wieder auf den neuesten Stand zu bringen.

Juni

Bekanntlich hat Peter im Juni Geburtstag und – wie ihr alle wisst – liebt er es, draußen zu grillen oder zu kochen. Das haben wir im Juni gleich 2x gemacht, einmal kurz vor seinem Geburtstag in Brown’s Woods (ein nahegelegener kleiner Wald, in dem man auch sehr schön spazierengehen kann) und einmal am Geburtstag selber im Raccoon River Park. Corona-bedingt waren wir nur zu zweit, aber das war auch sehr schön – und lecker. Weiterlesen →

10. Mai 2020
von Martina und Peter Walther
5 Kommentare

Nachtrag zum Brötchen-Back-Blog

Auf Wunsch unserer (bisher) einzigen Kommentatorin stelle ich euch hier noch das Rezept ein. Es ist ein YouTube-Video, in dem alles genau erklärt wird und die Zutaten auch noch einmal aufgelistet sind. Ich habe mich fast genau an das Rezept gehalten, habe den Teig allerdings am Vortag angesetzt und über Nacht (in der kühlen Garage) gehen lassen. Dann am nächsten Morgen die Brötchen geformt, aufs Blech gelegt und nochmal gehen lassen. Und dann habe ich die Brötchen während des Backens mehrfach mit Wasser besprüht, damit sie eine bessere Kruste bekommen.

 

Das Rezept ist wirklich simpel und lecker, probiert’s mal aus!

Viel Spaß beim Nachbacken und gutes Gelingen!