Irgendwo in Iowa…

Unser großes Abenteuer

Neujahrsspaziergang auf dem Woodland Cemetery und Schipfels neue Yogaklasse

| 1 Kommentar

Liebe Iowa Fans,

in diesem Beitrag möchten wir Euch ein paar Eindrücke von unserem ersten Tag im neuen Jahr zeigen, die – vielleicht etwas unorthodox – auf einem alten Friedhof in Des Moines festgehalten wurden.

Eigentlich waren wir unterwegs zu unserem geliebten „Gray’s Lake“, um denselbigen einmal mehr zu umrunden (den versierten Blog-Lesern dürfte dieser noch aus vergangenen Beiträgen in guter Erinnerung sein!). Unterwegs wurden wir dann kurz vor dem Ziel auf den „Woodland Friedhof“ aufmerksam und wir haben spontan angehalten, um ein paar Fotos zu machen (zunächst sind wir jedoch erst einmal mit dem Auto über den Friedhof gefahren, denn das ist hier – logischerweise – absolut erlaubt und üblich!)

2016-01-01_15.17.21

Imposante und ausdrucksstarke Statuen, fast wie auf dem alten Friedhof in Bonn:

2016-01-01_15.21.07 2016-01-01_15.22.18

Das Areal ist riesig und es gibt dort viele alte Bäume – die Stimmung ist sehr speziell, gerade an einem Wintertag im Zwielicht:

2016-01-01_15.26.25 2016-01-01_15.27.27 2016-01-01_15.28.02 2016-01-01_15.31.31

Die unterschiedlichsten Arten von Gräbern, vom Mausoleum bis hin zum minimalistischen Grabstein, hier sogar mit einem Blumengruss:

2016-01-01_15.33.49

Wir hatten an diesem Nachmittag photographisch interessante Gegensätze: In der einen Richtung grauer Winter-Himmel…

2016-01-01_15.47.18

… und auf der Gegenseite optimistisches Himmelblau…

2016-01-01_15.48.25  2016-01-01_15.54.27

Eine Kombination aus Alt und Neu – im Hintergrund die charakteristische Skyline von Des Moines Downtown:

2016-01-01_15.49.40

Abendlicht über dem „801 Grand“ Gebäude, dem dominanten Hingucker „unserer“ Skyline, der (für Iowa-Verhältnisse) imposante 192m hoch ist:

2016-01-01_15.58.14

… ein wirklich netter Spaziergang der etwas anderen Art!

So, und zum Abschluss noch was Neues vom Schipfel: Er bestellt ebenfalls schöne Grüsse zum Neuen Jahr und lässt ausrichten, dass er als guten Vorsatz hat, seine Yoga-Aktivitäten in eine neue Dimension zu heben und sein eigene Yoga-Klasse anzubieten. Der Anfang ist gemacht und auf der eigenen Yoga-Matte entspannt es sich ganz vorzüglich:

2015-12-29 21.08.44 2015-12-29 21.07.51

Das war es zum Jahresanfang aus dem Mittleren Westen, wir wünschen Euch einen guten Start in die erste Arbeitswoche und sagen TSCHÜSS aus EIH-OH-WAH.

Martina, Peter und der Ohhhhhhmmmmmm-Schipfel

Ein Kommentar

  1. WOW die Friedhofsbilder sind echt eindrucksvoll! Danke dafür und weiter so 🙂
    Schöne Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.