Irgendwo in Iowa…

Unser großes Abenteuer

22. Mai 2019
von Martina und Peter Walther
1 Kommentar

Cabin in a bag – Eine Hütte in der Tasche

Hallo liebe Blog-Leser,

ja, wir wollten wieder öfter und regelmäßiger schreiben, und, nein, bisher haben wir das nicht in die Tat umgesetzt, aber wir arbeiten dran, versprochen!

Jetzt müssen wir mal kurz die Zeitmaschine anwerfen und – Achtung, festhalten! – euch erstmal in den Hochsommer 2018 zurückschicken, als wir nach endloser Internet-Recherche Weiterlesen →

9. Mai 2019
von Martina und Peter Walther
1 Kommentar

„Unser ganz persönliches Des Moines“ – Gastblog von Evelina und Andreas

Das Kennenlernen von Des Moines mit Martina und Peter und die Idee eines Gastblogs…

Alles begann, nachdem mein Mann schon einige Male in den USA geschäftlich zu tun hatte und speziell auch in Des Moines, hat er mich gefragt, ob ich mir diese Stadt nicht auch anschauen möchte. Er selbst war schon länger begeistert von dieser vielfältigen Stadt und wollte mich ebenfalls „überzeugen“. Weiterlesen →

3. März 2019
von Martina und Peter Walther
5 Kommentare

Der Mpemba-Effekt … oder was man so alles bei -15°C machen kann

Erinnert ihr euch an unseren Blog über den Silvesterabend 2017 auf 2018 (hier nachzulesen)? Damals war es sehr kalt in Des Moines und ein paar von uns sind um Mitternacht, mit einem Becher voll heißem Wasser bewaffnet, nach draußen gegangen und haben das heiße Wasser in die Luft geschleudert – es gefror, noch bevor es den Boden erreichte, und so konnten wir quasi unseren eigenen Schnee machen. Was wir damals noch nicht wussten, ist, dass es sich hierbei um ein physikalisches Phänomen handelt, das man als „Mpemba-Effekt“ bezeichnet (danke für diese Info, liebe Heike!). Ich erspare euch alle weiteren Erklärungen, Physik war eh noch nie meine Stärke, aber wen’s interessiert, der kann ja mal hier oder auch hier ein bisschen darüber lesen.

Weiterlesen →